Oster- Stilleretreat  

Äußerlich still werden, in die innere Vertiefung gehen und in Kontakt mit der Inneren Stille kommen. Die tägliche Geschichte von Diesem und Jenem hinter sich lassen und wieder essentiell werden. Dazu bietet dieses Retreat auf Hof Leesthal Gelegenheit. Drei Mal am Tag wird es eine stille Meditation in der Gruppe geben und einmal am Tag gibt es für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, in einem Gespräch mit der Retreatleitung zu klären, wo er steht, wie es ihm geht, wie die weitere Ausrichtung ist.

Das Retreat ist offen für Anfänger oder auch langjährig Praktizierende eines spirituellen Weges. Jeder wird auf seinem ganz eigenen Weg unterstützt. Wichtig ist die innere Hinneigung, wirklich Stille kosten zu wollen. Der Stille, die der Hintergrund von allen Bewegungen des Lebens ist.

Die Gruppe ist klein und konzentriert bis max. 7 Teilnehmer. Jeder wird ein eigenes Zimmer haben.

Zum innerlich Ankommen tragen die ökologisch- vegetarische Verwöhnkost und das schöne Bauernhaus mit seiner herrlichen und ruhigen Umgebung bei. Zwischen den Treffen gibt es viel Zeit für jeden mit sich zu sein und in der Natur. Ostern wird es abends ein Osterfeuer geben. Es besteht die Möglichkeit, vor dem Retreat anzureisen und/ oder länger zu bleiben.

Leitung: Erik Nagel, Begleiter auf dem Inneren Weg. Ausbildung in prozessorientierter Psychologie und Gestalttherapie. Langjährige spirituelle Lehrzeit bei Meistern unterschiedlicher Traditionen.

Termin: 13.4.2017, 18 Uhr (Anreise) bis 17.4.2017, 14 Uhr.

Kosten: 220- 280 € Retreatleitung (Selbsteinschätzungsbereich); 240 € (Unterkunft und ökologisch- vegetarische Verpflegung)

Ort/ Info: Hof Leesthal, Leesthal 1, 21368 Dahlenburg, Tel.: 05851 9447147, www.hofleesthal.de



Kontakt und Impressum