Pfingstretreat "Wer bin ich?"


Die Frage „Wer bin Ich?“ ist die grundlegende Frage auf dem spirituellen Weg, der eigentlich eine Erforschung der tiefsten eigenen Dimension ist. Auf dem Retreat wird diese Frage im Mittelpunkt stehen. Morgens und abends wird es gemeinsame Meditationen geben und tagsüber Treffen zur Erforschung und Vertiefung der eigenen Erfahrung von „Wer bin Ich?". 

Es geht um Selbsterfahrung und Orientierung. Zur Unterstützung wird eine Landkarte vorgestellt, die die verschiedenen Ich- Identifikationen auf dem Inneren Weg beschreibt. Anregungen wird es auch durch Texte geben. Auch die Teilnehmenden bringen Texte mit, die für ihren Weg und Standort bedeutsam sind. Ziel ist ein tiefes Lauschen jedes Einzelnen auf das, was für ihn unter Einbeziehung der eigenen Erfahrungen und Weltsicht stimmig ist.

Außer den Gruppenzeiten gibt es viel Zeit für jeden, um mit sich selbst und in der Natur zu sein. Es ist möglich, vor dem Retreat anzureisen und länger zu bleiben.

Leitung: Erik Nagel, Begleiter auf dem Inneren Weg. Ausbildung in prozessorientierter Psychologie und Gestalttherapie. Langjährige spirituelle Lehrzeit bei Meistern unterschiedlicher Traditionen.

Termin: 2.6.2017, 18 Uhr (Anfahrt) bis 5.6.2017, 14 Uhr.

Kosten: 180- 220 € Retreatleitung (Selbsteinschätzungsbereich); 180 € (Unterkunft und ökologisch- vegetarische Verpflegung)

Ort/ Info: Hof Leesthal, Leesthal 1, 21368 Dahlenburg, Tel.: 05851 9447147, www.hofleesthal.de



Kontakt und Impressum